Arbeitsstelle im Kirchenbüro

Ab 1.10.2022 ist die Stelle der Mitarbeiterin im Pfarrsekretariat unserer Kirchengemeinde Salem-Heiligenberg mit einem Beschäftigungsumfang von 15 Wochenstunden (38,5 % VBE) wieder zu besetzen.
 
Sie umfasst folgende Aufgaben:

allgemeine Verwaltung, Veröffentlichungen, Mitgliederverwaltung, Führung der Handkasse, vorbereitende Arbeiten zur Buchhaltung, Publikumsverkehr und Organisation des Gemeindelebens

Voraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich allgemeiner Verwaltungsaufgaben oder der Betriebswirtschaft und die Mitgliedschaft in der Evang. Kirche oder einer der Kirchen der ACK. Ebenso sind EDV-Kenntnisse (Office, Tabellenkalkulation, Internet) erforderlich. Förderlich sind außerdem Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit.
 
Besonders legen wir Wert darauf, dass Sie Freude am Umgang mit den Menschen haben, die unsere Kirchengemeinde aufsuchen bzw. in ihr aktiv sind.
Sofern Sie noch keine einschlägigen Kenntnisse im kirchlichen Verwaltungsdienst besitzen, ist eine Teilnahme an den entsprechenden Fortbildungen notwendig.
 
Vergütung und soziale Leistungen richten sich nach den kirchlichen Tarifen, angelehnt an die Verhältnisse im öffentlichen Dienst.
 
Ihre Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 07.06.2022 mit den üblichen Unterlagen an das:
Ev. Pfarramt Salem-Heiligenberg, Schlossstraße 13, 88682 Salem
Nähere Auskunft erteilt Pfarrer Matthias Schmidt.



Zurück