Waldweihnacht

Wir laden Sie an Heiligabend ganz herzlich um 18 Uhr zur Waldweihnacht (mit Chor und Bläsern) in den Friedwald an der Johanneskirche ein. Beginnen wird unsere Christvesper auf dem Bellevueplatz am Kreuz. Anschließend ziehen wir mit Laternen und Lichtern zur Krippe in die geschmückte Johanneskirche und setzten dort unsere Christvesper fort.
Bitte bringen Sie eine Laterne (oder eine Taschenlampe) mit! Für alle, die zu Beginn nicht mit in den Wald kommen möchten, ist die Johanneskirche rechtzeitig geöffnet. Bei schlechten Wetterbedingungen findet die Christvesper ausschließlich in der Johanneskirche statt.



Bläsergruppe

Möchten sie gern mitmachen? Gern nehmen wir uns die Zeit, dass Fähigkeiten und Kondition wiedergewonnen werden. Mit Kantor Follert und Pfarrer Schmidt können wir gute Anleitung dazu geben.
Termine: wöchentlich montags 19 Uhr im Ev. Gemeindehaus Salem
Kontakt: über Pfarrer Schmidt oder das Kirchenbüro



Wie geht's ins Schloss ?

Wenn Sie mit dem Auto zum Gottesdienst in den Betsaal kommen, bitten wir Sie, auf den Besucherparkplätzen ausserhalb des Schlossgeländes zu parken.

Gehbehinderte Gottesdienstbesuchende dürfen mit dem Auto durch das Stockacher Tor zum Betsaal gefahren werden (Parkplatz hinter dem Betsaal). Das Auto sollte dann aber auch außerhalb abgestellt werden, soweit ein Fahrer zur Verfügung steht.

Zuweilen kommt es vor, daß die Wache im Schloss Salem das "Untere Tor" schon vor Beginn des Gottesdienstes abschließt. Normaler Weise sollte das nicht passieren... Wenn doch, gehen Sie bitte zum "Stockacher Tor" hinein.

Leider ist der Weg recht weit, aber wir freuen uns, wenn Sie den Gottesdienst mitfeiern.

Bei Fragen hilft Ihnen auch gern unser Kirchenbüro weiter. Wir suchen dann immer nach einer Unterstützung. Kein Besuch des Gottesdienstse sollte an den Wegen scheitern.

-> Übersicht




Parken Ev. Gemeindehaus

Wenn Sie mit dem Auto zu größeren Veranstaltungen und Gottesdiensten im Ev. Gemeindehaus kommen:

Bitte lassen Sie den Parkplatz vor dem Ev. Gemeindezentrum für Gehbehinderte und Ältere frei und stellen Sie Ihr Fahrzeug auf dem Parkplatz an der Schlossstraße (Besucherparkplatz 2 / Schloss)  ab.

Parken Sie bitte keinesfalls außerhalb des beschilderten Parkplatzes in der Markgrafenstraße!

Vielen Dank!