Weltgebetstag für Kinder

Habt ihr schon einmal etwas über Simbabwe gehört? Es ist ein Land im Süden Afrikas. Neben einer schönen Landschaft, gibt es interessante Tiere und vieles andere zu entdecken. Am Weltgebetstag wandert ein Gebet um die ganze Welt. Diesmal unter dem Motto: „Steh auf und geh.“ Seid auch ihr dabei.
Wir wollen Geschichten hören, Bilder ansehen, landestypisches Essen kosten, basteln und einfach miteinander ein span-nendes Land entdecken – Simbabwe.
Samstag, 7.März, 14.30 Uhr im Evang. Gemeindehaus
Bitte meldet euch, liebe Kinder, bis zum 20. 2. im Gemeindebüro an!



Tauffest im Schloss

Weil in diesem Jahr die Landesgartenschau das Bodenseeufer in Überlingen ganz für sich benötigt, haben wir nach einem Ort Ausschau gehalten, wo der diesjährige regionale Tauf- und Tauferinnerungsgottesdienst unter freiem Himmel stattfinden kann.

Am Sonntag, den 5.Juli sind wir herzlich eingeladen, um 10 Uhr im romantischen Schlosspark des Hauses Baden (vor der Ostfassade des Schlosses Salem) Gottesdienst zu feiern. Rings um den großen Brunnen werden verschiedene Taufstellen sein, an denen Kinder oder Erwachsene nach einem gemeinsamen Beginn getauft werden. Anschließend sind Sie noch zum Verweilen beim Kirchenkaffee eingeladen.

Familien, die Kinder taufen lassen möchten oder Erwachsene, die getauft werden wollen, melden sich bitte bis zum 8. Juni im Pfarramt an. Pfarrer Schmidt nimmt dann Kontakt auf. Das gemeinsame Taufgespräch ist am Mittwoch, den 17.Juni. um 17 Uhr im Ev. Gemeindehaus geplant.




neue Krabbelgruppe

Die seit gut einem Jahr bestehende Krabbelgruppe hat so guten Zulauf bekommen, dass nun eine weitere angeboten wird. Dankenswerter Weise haben sich drei Mütter dazu entschlossen, die neue Gruppe zu begleiten.
Sie trifft sich jeweils mittwochs um 9.00 Uhr für ca. eineinhalb Stunden im Ev. Gemeindehaus. Der Kontakt kann über unser Kirchenbüro hergestellt werden.
Die bisher bestehende Gruppe hat sich in "Spielgruppe" umbenannt und ist für die etwas "älteren" Kleinkinder gedacht.
Sie trifft sich wie gewohnt mittwochs um 15 Uhr. Auch hier kann der Kontakt über unser Büro laufen.



Bläsergruppe

Möchten sie gern mitmachen? Gern nehmen wir uns die Zeit, dass Fähigkeiten und Kondition wiedergewonnen werden. Mit Kantor Follert und Pfarrer Schmidt können wir gute Anleitung dazu geben.
Termine: wöchentlich dienstags 18:30-19:30 Uhr im Ev. Gemeindehaus Salem
Kontakt: über Pfarrer Schmidt oder das Kirchenbüro



Wie geht's ins Schloss ?

Wenn Sie mit dem Auto zum Gottesdienst in den Betsaal kommen, bitten wir Sie, auf den Besucherparkplätzen ausserhalb des Schlossgeländes zu parken und durch das Untere Tor auf das Schlossgelände zu gehen.

Gehbehinderte Gottesdienstbesuchende dürfen mit dem Auto durch das Stockacher Tor zum Betsaal gefahren werden (Parkplatz hinter dem Betsaal). Das Auto muss dann aber auch außerhalb abgestellt werden, (soweit ein Fahrer zur Verfügung steht).

Zuweilen kommt es vor, daß die Wache im Schloss Salem das "Untere Tor" schon vor 9.30 Uhr abschließt. Normaler Weise sollte das nicht passieren... Wenn doch, gehen Sie bitte am Empfangsgebäude oder am "Stockacher Tor" hinein.

Leider sind die Wege im Schloss recht weit, aber wir freuen uns, wenn Sie den Gottesdienst mitfeiern.

Bei Fragen hilft Ihnen auch gern unser Kirchenbüro weiter. Wir suchen dann immer nach einer Unterstützung. Kein Besuch des Gottesdienstse sollte an den Wegen scheitern.

-> Übersicht zu allen Standorten der Kirchengemeinde




Parken Ev. Gemeindehaus

Wenn Sie mit dem Auto zu größeren Veranstaltungen und Gottesdiensten im Ev. Gemeindehaus kommen:

Bitte lassen Sie den Parkplatz vor dem Ev. Gemeindezentrum für Gehbehinderte und Ältere frei und stellen Sie Ihr Fahrzeug auf dem Parkplatz an der Schlossstraße (Besucherparkplatz 2 / Schloss)  ab.

Parken Sie bitte keinesfalls außerhalb des beschilderten Parkplatzes in der Markgrafenstraße!

Vielen Dank!